Erstklässler-Aktion des 1. FC Nürnberg an Grundschule Poppenricht

Neugierig empfingen die Erstklässler der Regel- und Kombiklasse an der Grundschule Poppenricht Lukas Fuchs und Marijan Tukeric vom 1. FC Nürnberg. Poppenricht war als erste Schule im Landkreis für die Schulanfänger-Aktion des Clubs ausgewählt worden.

Die zwei Mitarbeiter des Teams für gesellschaftliche Verantwortung beim 1. FC Nürnberg kamen nicht mit leeren Händen: Sie hatten für jedes Kind eine ganz besondere Überraschung dabei. Die Schüler durften sich über einen reich gefüllten Sportbeutel im Design des FCN-Heimtrikots freuen. Neben zahlreichen Schul-Utensilien erhielten die Mädchen und Jungen Autogrammkarten der Club-Profis und eine Mund-Nase-Bedeckung mit dem Logo des Vereins. Diese soll bei einem Heimspiel des Clubs zum Einsatz kommen, denn jedes Kind bekam einen Gutschein für zwei Freikarten im Max-Morlock-Stadion.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.